Wie Schule Selbstständigkeit fördern kann – Radio KUBIZ

Je älter man wird, desto wichtiger wird es, selbstständig und verantwortungsbewusst zu sein. Und wo, wenn nicht in der Schule kann man die Fähigkeiten für die Zukunft lernen?

Genau hier setzt die Realschule Alsdorf aus Aachen an: Sie schuf das Projekt „Lernzeit“. Das Besondere: Es ist ein fester Bestandteil des Stundenplans aller Schüler der Klassen 5 bis 10.

Beim dem Projekt steht das selbstständige Arbeiten der Schüler an Unterrichtsmaterialien an oberster Stelle. Durch eigene Zeiteinteilung und Selbstorganisation werden Kompetenzen für das spätere Leben vorbereitet. Radio KUBIZ, das Schulradio der Realschule Alsdorf, trifft Herr Rademacher, den Organisator der Lernzeit. Im Interview erklärt er das Konzept der Lernzeit genau und stellt sich dabei auch den kritischen Fragen der Schüler.

Die Sendungen von Radio EXLEX könnt ihr im Webradio oder im Bürgerfunk verfolgen. Einschalten, reinhören!

Infos zu Sendungen und Sendezeiten des Bürgerfunks findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: